CADISON 3D Designer

CADISON 3D Designer - Das integrierte Tool zur vollständigen 3D-Modellierung Ihrer Anlage

Der CADISON 3D Designer ist eine komplette 3D-Anlagenplanungslösung für die effiziente Erstellung von Anlagenlayouts, Rohrleitungsplänen, runden und rechteckigen Kanälen, Apparaten und Stahllayouts sowie isometrischen Zeichnungen.

Rundum versorgt mit weiteren Assistenten und Modulen - Die Erstellung von 3D-Behältern wird durch den "Behälter-Assistenten" und den "Stutzen-Assistenten" erleichtert. Die Module CADISON Pipe Support Modeler und CADISON Steel Layout sind zusätzlich integriert. Mit diesen können Sie sekundären Stahlbau erstellen. All das ermöglicht eine umfassende 3D-Planung für alle relevanten Anlagendisziplinen und verbessert die Produktivität erheblich.

Diverse Schnittstellen komplettieren unser Angebot - Das CADISON Inventor Interface hilft Ihnen z.B., die im Inventor erstellten Apparate einfach in den 3D Designer zu importieren. Rohrleitungsisometrien werden mit dem integrierten P-Isogen Interface automatisch erstellt. Mit dem IFC Interface steht Ihnen außerdem ein modernes Austauschformat zur Verfügung, um das 3D-Modell mit den notwendigen Attributen zu exportieren und auch *ifc-Dateien zu importieren.

Der Einsatz des 3D Designers lohnt sich - Durch die 3D-Planung lassen sich Fehler bei der Planung, Berechnung und Montage Ihrer Anlage deutlich minimieren. Die einfache Handhabung des Programms erspart dem Planungsingenieur eine mühsame Einarbeitung und sorgt so für eine zügige Realisierung. Das interdisziplinäre Arbeiten an einer Datenbasis reduziert Fehler bei der Anlagenmodellierung und fördert eine schnelle Markteinführung.

Mit dem CADISON 3D Designer erhalten Sie eine gesamtheitliche Anlagenplanungslösung, die sich nahtlos in die CADISON Produktfamilie einfügt.

 

Erstellen Sie Ihr 3D-Modell mit einer nachhaltigen Engineering-Lösung

  • Behälter- und Stutzenassistenten für eine zügige Aufstellungsplanung
  • Mit dem intelligenten Rohrleitungsplanungsassistenten wird das Equipment effektiv verbunden
  • Verbindung mit dem PID-Abgleich reduziert doppelte Arbeiten
  • Mit dem grafischen Zeichnungsabgleich wird der jeweilige Status der unterschiedlichen Disziplinen schnell erkannt
  • Mit dem 3D-Begrenzungskubus lassen sich Teile des 3D-Modells anzeigen
  • Funktion zum Ändern der Rohrleitungsspezifikation (Rohrklassen)
  • DIN-Rohreinbauteile (Fittings, Armaturen) und Beispielrohrklassen erleichtern den Einstieg
  • Funktion für gebogene Rohrleitungen
  • Runde und eckige Lüftungskanäle für einfache Lüftungsanlagen
  • Automatische Layersteuerung
  • Automatismen für die Rohrleitungsvervollständigung mit Flanschverbindungen, Verschraubungen, Clamp-Verbindungen oder Pressfittings
  • Isolierung und Kollisionsraumdarstellung mit unterschiedlicher Farbe und Transparenz
  • Einfache Funktionen zur nachträglichen Änderung des Rohrleitungsverlaufes
  • Erstellen von Leitungen mit und ohne Gefälle
  • Umfangreiche Kataloge für die 3D-Planung

Für den CADISON 3D-Designer stehen unterschiedliche Schnittstellen zur Verfügung

Integrierte Schnittstellen
  • NavisWorks-Export: die Properties können benutzerspezifisch angepasst werden
  • Inventor-Importer: CADISON PlugIn für den Inventor
  • Inventor Updater: Aktualisierung bereits importierter Modelle
  • CAD Importer: Verknüpfung beliebiger *-dwg-Grafiken mit einer CADISON-Objektklasse
  • Assistent für den sekundären Stahlbau
  • ACIS Konverter zum Exportieren von Volumendateien *.sat und *.dwg
  • Matpipe Selector für Auswahl und Nutzen von Katalogbauteilen
Separate Module (Add-Ins)
  • Equipment Simplifier
  • Rohr 2
  • Caesar II
  • Steel Layout (SDNF Export)

Mit dem Pipe Support Modeler erstellen Sie komfortabel Ihre Rohrleitungsunterstützung mit Hilfe verplanter Hook-up-Zeichnungen

  • Assistent zum Erstellen von 10 üblichen Halterungen
  • Nutzen der standardisierten Stahlbaukataloge mit unterschiedlichen Profilen
  • Assistent zum Überarbeiten von bereits erstellten Halterungen
  • Erzeugen von CAD-Zeichnungen pro Type
  • Erzeugen von CAD-Zeichnungen pro Objekt - auch über das ganze Projekt
  • Eigene Wordvorlagen für die automatisierte Dokumentation

Erstellen Sie Rohrleitungsisometrien automatisch

  • Automatische Erstellung von Rohrleitungsisometrien aus dem Projekt oder auf Basis der aktuellen Zeichnung
  • Ausgabe im Batchbetrieb
  • Voransichten der Isometrien
  • 3D-Ansicht auf der Isometriezeichnung
  • Erzeugen von Einzel- und Systemisometrien
  • Einfacher Wechsel des Kennzeichnungssystems in den Projekteinstellungen
  • Integriertes Revisionsmanagement
  • Editor zum Erstellen von Isometrie Style
  • Ausgabe von QR-Code auf der Isometrie

Erstellen und bearbeiten Sie orthogonale Zeichnungen aus Ihrem 3D-Modell (GA-Zeichnungen)

  • Automatisch erzeugte orthogonale Zeichnungen basierend auf dem 3D-Modell
  • Schnittwürfel für dynamische Schnitte
  • Darstellung der Schnittlinien
  • Klassischen Schnitterstellung für Schnitte aus unterschiedlichem Blickwinkel in einem Schritt
  • Halbautomatische Beschriftung der Objekte mit Attributen
  • Rohrschattendarstellung mit automatischer Aktualisierung im 2D-Layout
  • Automatisches Anzeigen der Mittellinien in den Ansichtsfenstern
  • Verdecktdarstellung von Objekten in Ansichtsfenstern
  • Automatische Aktualisierung der Layoutgrafik
  • Funktion für Gebäudeschraffur erstellen
  • Umfangreiche und intelligente Beschriftungsfunktion - auch mehrsprachig
  • Einfügen der Z-Koordinate in beliebigen Ansichtsfenstern
  • Erweiterte Rohrleitungsbeschriftung

Kommen Sie mit uns in Kontakt

Sie haben Fragen zu der Implementierung von Anlagenplanungs-Lösungen? Kein Problem! Sprechen Sie direkt mit einem unserer Experten.

Hier geht es zu Ihrem persönlichen Kontakt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.